Wie ihr ja wisst bin ich immer auf der Suche nach DEM Leckerli zum Clickertraining.

Da ich sicherlich nicht die einzige bin, die nach dem passenden Leckerli sucht, lag die Idee nahe euch an meinem Leckerlietest teilhaben zu lassen.

img_4311

Begonnen haben wir den Test mit den Bosch Fruitees, diese gibt es in 5 verschiedenen Sorten und kommen in einem 200g Becherchen. Zudem sind sie ohne Zuckerzusatz, ohne Farbstoffe, ohne Aromastoffe und haben einen Rohaschegehalt von 4,30% so dass man sie finde ich ohne Bedenken geben kann.

img_4313

Wir entschieden uns die Sorten Apfel und Banane einmal genauer unter die Lupe zu nehmen, um zu sehen was Lola dazu sagt.

Geruch:

Meiner Meinung nach wie Pferdeleckerlies, aber ich mag den Geruch.

Größe:

Auf der Homepage von Bosch sind Durchschnittlich 9mm angegeben. Unser Nachmessen ergab eine Größe von 10mm aber ich denke das war Zufall und es liegt noch total im Rahmen. Zum Trainieren sind sie daher wirklich gut geeignet.

Lolas Test:

Trockenfutter oder Bosch Fruitees?
Wie man sieht ganz klar Fruitees!

img_4365

img_4374

Unser Fazit:

Das Preis-Leistungsverhältnis ist klasse, dennoch gibt es für Lola scheinbar noch eine Steigerung, sie isst die Leckerlies zwar aber es scheint jetzt leider kein totales Highlight für sie zu sein.

Was meint ihr welche Leckerlies wir noch testen müssen? Wie findet ihr die Fruitees? Was ist eure Lieblingssorte?

Advertisements