Welche Nahrungsergänzungsmittel gebt ihr euren Hunden eigentlich? Und wo kauft ihr diese? Auf der Suche nach einem für Lola geeignetem Öl welches ich ihr unter das Futter mischen kann bin ich auf die Firma SAWApet gestoßen.

SAWApet vertreibt diverse Futterzusätze für Hund und Pferd in höchster BIO-Qualität ohne Füll- oder Zusatzstoffe.

img_4242

So kam es dass vor einigen Wochen ein prall gefülltes Testpaket bei uns eintraf.

In dem Paket waren diverse Öle, Futterzusätze und Kokosleckerlies enthalten.

img_4240

Besonders die Kokosleckerlies interessierten mich brennend, da ich mir nicht vorstellen konnte ob Lola sie fressen wird, so ganz ohne Zusätze. 😉

 Doch nach kurzem Zögern kaute sie genüsslich an dem Kokosleckerlie welche zu meinem erstaunen sehr hart waren.

Gut verpackt waren auch viel Öle in dem Paket. Leindotteröl, Hanföl, Mariendistelöl und Premiumölmix. Jedes Öl unterstützt verschiedene Dinge, beispielsweise hat der Premiumölmix entzündungshemmende Eigenschaften und das Mariendistelöl ist leberstärkend und antioxidantiv. Dies steht jedoch alles noch einmal genau auf der Homepage von SAWApet beschrieben.

Was ich zu den Ölen noch positiv vermerken muss, ist der Geruch, ich finde das Futter riecht total lecker mit den Ölen.

img_4235

Dann bekamen wir noch kleine Proben von diversen Futterzusätzen. Geschrotete Leinsaat, entölte und geschrotete Kürbiskerne sowie Kokosflocken. Auch hier steht natürlich wieder auf der Packung für was diese Zusätze zu verwenden sind.

Dank der Öle ist Lolas Fell noch glänzender geworden als es eh schon war, sodass ich euch die Produkte von SAWApet wirklich bedenkenlos weiterempfehlen kann. Besonders toll finde ich wirklich dass sie ohne Zusätze und mit BIO Produkten arbeiten.

Gebt ihr eurem Hund irgend ein Öl ins Futter? Wenn ja, welches denn und warum?

*Dieser Artikel wurde uns Kosten- und Bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür an SAWApet.
Advertisements