Ganz am Anfang des Blogs schrieb ich einen Beitrag über das Premiere Soft Adult Futter und das Lola so begeistert von dem halbfeuchtem Futter ist. Daher kam es mir sehr recht, als ich über Futtertester die Möglichkeit bekam das Dog´s Health Adult mit Huhn und Kartoffel zu testen.

img_4897

Als das Futter bei uns eintraf sprach mich die Vorderseite der Verpackung total an, 100% Frischfleisch, ohne Getreide und ohne Gluten.

img_4899

Doch was genau ist denn dann in dem Futter?

img_4902

Frisches Hähnchenfleisch, Kartoffel, Hähnchenfett… und dann kam etwas was ich gar nicht gern im Hundefutter habe. Fischmehl! Ich bin einfach kein Fan von Tiermehlen im Hundefutter. Dazu dann noch der recht hohe Rohaschegehalt von 7,5 %.

Nunja, aber Lola sollte das Futter trotzdem mal probieren, denn ich bin ja immer froh ein Futter zu haben welches sie außer dem Dosenfutter oder dem gekochten Frischfleisch noch gern frisst.

img_4908

Vom Geruch war ich recht positiv überrascht, es roch keineswegs Chemisch oder Eklig. Und auch die Konsistenz der einzelnen Futterstückchen sprach mich an. Es ist wie versprochen halb Feucht und lässt sich daher leicht mit den Fingern zerdrücken.

img_4907

Bei der nächsten Trainingseinheit mit Lola nutzte ich also das Futter zum Clickern und Lola war begeistert. Den Geruch fand sie scheinbar wirklich gut und auch der Geschmack konnte sie schnell überzeugen.

Fazit

Als Hauptfutter würde ich persönlich das Futter nicht geben, obwohl es sicherlich um längen besser ist, als manche Futtersorten welche man auf dem Markt so findet. Aber zum Trainieren ist es wirklich super geeignet und wird sicherlich ab und an mal von uns nachgekauft.

Dieses Produkt wurde uns kostenlos von Dog´s Health zur Verfügung gestellt. Danke dafür!
Advertisements