WERBUNG, DA MARKEN ERKENNBAR. (Selbstgekauft!)

Urlaub mit Hund? Aber wo hin? Und wie? Mit dem Wohnmobil? Ins Lieblings-Hotel? Eine niedliche Ferienwohnung am Meer? Ausland? Inland?

Viele Fragen geistern mir durch den Kopf wenn es um das Thema Hund geht. Natürlich hat alles seine Vor- und vielleicht auch Nachteile.

Wie schon in meinem letzten Bericht geschrieben haben wir für dieses Jahr 3 Urlaube geplant. Einen Urlaub verbringen wir in der Ferienwohnung Tiggelkamp in Dorum Neufeld an der Nordsee und die anderen zwei werden wir in meinem geliebten Hotel Wolf in Oberammergau verbringen. ❤ Da ich dort bereits schon 5 Urlaube verbracht habe möchte ich euch nun gern ein wenig davon berichten.

img_20170901_132407_004840768398.jpg

Ich habe wie schon geschrieben bereits 4 wundervolle Urlaube im Hotel Wolf in Oberammergau verbracht. Das besondere an diesem Hotel ist, dass man nicht einfach nur Urlaub machen kann, sondern man hat die Möglichkeit an verschiedenen Kursen teilzunehmen. Sei es Agility, Kreative Unterordnung, Physiotherapie, Obidience, mantrail, Dog-Dance, Hütehund-Kurs oder sogar ein Molosser-Spezial-Kurs, jeder kommt hier auf seine Kosten und findet sicherlich einen passenden Kurs im Seminarkalender.

Während meiner 4 Aufenthalte in den letzten Jahren habe ich bereits an 2 verschiedenen Kursen bei drei verschiedenen Trainern teilgenommen, 3x verschiedene kreative Unterordnung und 1x Dancing-Circle-Dogs. Dieses Jahr haben wir wieder einen Kurs in Kreativer Unterordnung sowie den Molosser-Spezial-Kurs vor uns und ich freue mich wirklich schon sehr auf beide Urlaube.

Aber nicht nur das Training ist toll im Hotel Wolf, auch das Essen, die Zimmer (teilweise frisch renoviert) und auch die Umgebung haben es mir einfach angetan. Hunde sind gern gesehene Gäste im Hotel Wolf und das spürt man einfach, alles ist für Hunde ausgelegt und vorbereitet.

Für unsere vierbeinigen Lieblinge wird so einiges bereit gehalten. In den Zimmern findet man extra Hundebetten (ähnlich der Kudden von Sabro), Taschenlampen sowie einen Wassernapf. Auch verfügt das Hotel über 2 Hundeduschen, so dass man bei Bedarf seinen Hund abduschen und mit den vor Ort bereitliegenden Handtüchern abtrocknen kann. Im Bereich der 3 Trainingshallen und dem Pool für uns Zweibeiner findet man eine eingezäunte Wiese mit extra Hundepool. Wer möchte kann sich an der Rezeption außerdem ein Fahrrad ausleihen. Selbst verständlich findet man im und rund um das Hotel überall Kottüten-Spender mit Mülleimern.

Da ich es genieße in meinem Urlaub einfach nur Zeit mit meinen beiden Hunden zu verbringen ist es jedes mal ein Traumurlaub für mich im Oberammergau. Zufriedene und ausgelastete Hunde, leckeres Essen, nette Menschen und eine tolle Umgebung. Was will man im Urlaub mehr?

img-20170830-wa000376281405.jpeg

Wart ihr schon mal im Hotel Wolf? Wie fandet ihr es? War es für euch auch ein Traumurlaub?

 

 

 

 

Advertisements