Schon im April haben wir das Geschirr Front Range von Ruffwear zum testen zugeschickt bekommen. Da wir eingeschweißte AnnyX-Fans sind war ich sehr gespannt wie dieses Geschirr an meinen Hunden sitzen wird.

Das Front Range gibt es in den Farben Wild Berry(Pink), Meadow Green(Hellgrün), Tillandsia(Lila), Blue Dusk(Hellblau), Twilight(Schwarz) und Orange Poppy(Orange). Für Lola habe ich es mir in Wild Berry ausgesucht und die Farbe steht ihr wirklich klasse. ❤

20180917_174014

Von der Optik sieht es echt gut aus und ist auch wirklich hochwertig verarbeitet, man kann es einfach an Brust und Bauch verstellen, so dass man es einfach an seinen Hund anpassen kann. Auch Dreck lässt sich schnell und einfach abbürsten wenn er trocken ist. Falls der Hund mit dem Geschirr schwimmen geht, braucht es jedoch logischerweise durch das Polster einen Moment bis es wieder komplett trocken ist.

20180917_173722

Das Geschirr war schnell an Lola angepasst, doch schon auf dem ersten Blick von der Seite, sieht man finde ich sehr deutlich das es zu nah an den Achseln liegt. Außerdem geht es für meinen Geschmack zu hoch am Hals, so dass es den Hund stört, sobald er den Kopf senkt.

20180917_173738

Unter Zug wird dies finde ich sogar nochmal deutlicher sichtbar.

20180917_174140

Unter dauerhaftem Zug stört Lola das Geschirr leider so sehr das sie husten muss. 😦

Nun aber endlich zu den Vorteilen des Geschirrs. Der Bruststeg vorn ist schön breit, so dass sich der Druck gut verteilen kann, was beispielsweise beim Autofahren wirklich gut ist. Zudem besitzt es im vorderen Bereich einige Reflektoren, so dass man den Hund bei Dunkelheit wirklich gut erkennen kann. Außerdem besitzt es an der Brust eine extra Öse so dass man bei Bedarf die Leine auch dort einhängen kann, dies kann bei Hunden die viel ziehen ganz sinnvoll sein. Am Rücken des Geschirrs befindet sich eine kleine Tasche, in der man die Hundemarken verstauen kann, so hängen sie nicht einfach am Geschirr rum und es gibt kein nerviges geklimper. 🙂

20180917_174357

Auch dem kleinen Dickkopf mit Schmollippe passt das Geschirr meiner Meinung nach nicht wirklich. Zum mal schnell anziehen finde ich es okay, zum Auto fahren auch aber ich würde es nicht als Alltagsgeschirr nutzen, da es leider einfach nicht gut an meinen Hunden sitzt.

Sicherlich gibt es jedoch Hunde an denen das Geschirr passend sitzt, bei meinen beiden ist es jedoch leider nicht der Fall. Habt ihr das Geschirr für euren Hund und es passt?Dann schickt mir doch gerne mal ein Bild, damit ich hier ergänzen kann, welchen Rassen das Geschirr passen könnte. 🙂

20180917_173852

Unser Fazit:

Das Geschirr überzeugt uns vom Sitz her zwar leider nicht, dafür aber durch die Qualität, Verarbeitung und Funktionalität. Somit werden wir das Geschirr als Autofahr-und Notfall-Geschirr nutzen.

*Dieses Produkt wurde und Kosten- und Bedingsungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür an die Firma Ruffwear.

 

 

 

Advertisements